Betreuungsgerichtstag (BGT) vergibt einen Forschungs- sowie einen Projektpreis

Auch der Betreuungsgerichtstag (BGT) vergibt einen Forschungs- sowie einen Projektpreis für wissenschaftliche Abschlussarbeiten und Projekte auf dem Gebiet der rechtlichen Betreuung. Kriterien für die Vergabe sind Antworten oder Lösungsansätze für Fragestellungen aus der Rechtlichen Betreuung, deren innovativer Charakter oder deren methodische Qualität die Rahmenbedingungen für betreute Menschen verbessern können. Hier finden Sie Bewerbungsbögen und weitere Infos. Abgabefrist für beide Preise ist der 31. Mai 2022